Navigation überspringenSitemap anzeigen

Mit der Gedenkfahrt fühlen Sie sich Ihren Hinterbliebenen ganz nah Zeit zum Kraft tanken

Nach der Urnenbestattung auf See und der Trauerfeier an Bord des MS Mecki bieten wir regelmäßige Gedenkfahrten an, bei denen Sie auch Wochen, Monate oder Jahre nach der Bestattung noch einmal den Beisetzungsort besuchen können. Wie bei einer klassischen Beerdigung haben Sie damit einen speziellen Punkt zum Trauern.

Die wasserlöslichen Urnen, welche die Asche wenigen Stunden nach der Beisetzung an das Meer freigeben, machen jedoch das ganze Meer zu einem Ort der Erinnerungen. Wenn Sie am Strand stehen und sich die frische Brise um die Ohren wehen lassen, können Sie Kraft tanken und in Erinnerungen schwelgen.

Kontaktformular
Reederei Huntemann GmbH
Voller Sehnsucht stehe ich hier am Meer.
Ich denke an dich,
mein Herz wiegt noch immer schwer.
Die Brise streift mich,
ein Streicheln wie von deiner Hand.
Die Brandung, wie flüsternde Worte.
Täuscht das Meer meinen Verstand?
Die Weite vor Augen,
aber du bist mir nah.
Karina Huntemann
Reederei Huntemann GmbH
Öffentliche Gedenkfahrten

Auch nach der Beisetzung ist es für viele Hinterbliebene ein wichtiges Ritual, regelmäßig an diesen speziellen Ort im Meer zurückzukehren. Hierfür bieten wir öffentliche Gedenkfahrten an, die wir von Mai bis September am vierten Samstag des Monats für Sie durchführen. Die Kosten betragen zehn Euro pro Person. Gerne organisieren wir auch private Trauerfeiern, bei denen wir den Beisetzungsort an Bord des MS Mecki besuchen. Ein schöner Findling an der Hafenmole von Hooksiel übernimmt die Funktion eines gemeinschaftlichen Grabsteins. Hier können Sie auch Blumen niederlegen und auf einer Bank verweilen.

Exklusive Gedenkfahrten für Angehörige

Unsere exklusiven Gedenkfahrten lassen sich nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten, es gibt viel gestalterischen Raum. Von der Musik über das Aufstellen eines Fotos bis hin zur Möglichkeit, an der Beisetzungsposition noch einmal zusammenkommen, um zum Beispiel den jüngsten Nachwuchs vorzustellen, können Sie das Programm frei wählen. Die Angehörigen können selbst musizieren, Briefe an das Meer übergeben oder den Lieblingstrunk noch einmal teilen.

Wir sind Ihr erfahrener Ansprechpartner für die Urnenbestattung auf der See. Unsere Reederei steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen zur Verfügung. Sie erreichen uns per Nachricht oder über das Telefon: ✆ +49 (0)4425 - 17 37.

Wie gut wir wirklich sind, das können am Besten unsere Kunden beurteilen.

Ich möchte mich noch mal herzlich bedanken für diesen schönen letzten Weg,
es war sehr emotional aber auch beeindruckend.

Die Bestattung war sehr würdevoll in einer angenehmen Atmosphäre und dazu die abgespielte Wunschmusik. Sie haben die von mir geschriebenen Zeilen sehr passend interpretiert vorgetragen und nicht nur stumpf runtergelesen. Die Worte Ihres Mannes haben es alles mit Würde und Respekt abgeschlossen. Insgesamt eine wirklich schöne Art und Weise der Bestattung.

Eine sehr spezielle und würdevolle Abschiedsfahrt zur Seebestattung meines lieben Mannes am gestrigen Tag hat meine Trauergäste und mich tief berührt. Die letzten Worte vom Kapitän, die ich von Ihnen als Text in Händen halte, sind mir Trost in meiner Trauer.

Der traditionelle Abschied nach maritimer Art war sehr berührend - ein echter Gänsehautmoment. Auf jeden Fall wird uns die erfreuliche Erinnerung an diesen außergewöhnlichen Tag noch lange begleiten. Deshalb danke für diese schöne und würdige Abschiedsfeier, die Sie so angenehm gestaltet haben. Dieses hat uns persönlich einen friedevollen Abschied von unserem Opa ermöglicht. Zudem fühlen wir uns durch Ihre so selbstverständliche Herzlichkeit fast wie zu Hause bei Freunden.

Dankeschön Ihnen und Ihrer Frau. Sie haben unseren Seelen Balsam geschenkt. Und dankeschön für Ihre schönen Schriftstücke und die schönen Hüllen.

Im Namen der Angehörigen soll ich Ihnen ein großes Lob aussprechen!
Es war alles sehr schön und würdevoll.

Vielen Dank für die Betreuung an Bord und für den würdigen Abschied. Jetzt ist unser Vater wieder mit unserer Mutter vereint auf der selben Position.

Sie beide haben erheblich dazu beigetragen, dass es ein würdiger und gefühlvoller Abschied für unseren lieben Freund und Nachbarn geworden ist.
Ihre Art, Ernsthaftigkeit und Lebensmut zu verbinden, sodass daraus eine hoffnungsfrohe Grundstimmung entsteht, ist vielleicht am ehesten damit zu vergleichen, eine Kerze anzuzünden, um im Dunkel ein Licht der Hoffnung zu
entfachen.

Die Fahrt auf der MECKI hatte etwas sehr Beruhigendes. Die Seebestattung im engsten Familienkreis hat uns alle noch einmal mehr zusammenrücken lassen.

Unser Opa hat das Meer immer geliebt.
Der Abschied von ihm war so, wie er es sich gewünscht hat.
Vielen Dank für die würdevolle Zeremonie.

Dieser weite und freie Blick aufs Meer nach der Beisetzung der Urne hat etwas sehr Befreiendes und hat mir beim Abschiednehmen von meinem Mann sehr geholfen.

Zum Seitenanfang