Navigation überspringenSitemap anzeigen

Naturbestattung Die letzte Reise auf See

Die Bestattung auf See stellt eine besondere Form der Naturbestattung dar. Dabei wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen Urne im Meer beigesetzt. Der Vorteil liegt darin, dass im Vergleich zur klassischen Beerdigung keine Grabpflege notwendig ist und die Kosten dauerhaft günstiger sind. Die Bestattungen können in nahezu allen Gewässern durchgeführt werden, besonders beliebt ist jedoch die Beisetzung auf den deutschen Meeren.
Die Naturbestattung schließt den ewigen Kreis des Lebens. Ebbe und Flut spiegeln die Lebenszeit mit der Wiederkehr der Ewigkeit wider.

Das ewige Meer gilt als Ursprungsort jedes Lebens und nimmt mit der Bestattung auf See die Asche des Verstorbenen zurück. Als erfahrene Reederei wissen wir diese Art der Beisetzung daher besonders zu schätzen.

Gedenkfahrten
Reederei Huntemann GmbH
Reederei Huntemann GmbH
Reederei Huntemann GmbH
Reederei Huntemann GmbH
Reederei Huntemann GmbH
Reederei Huntemann GmbH
Das Leben zu Ende,im Meer find ich Ruh.Übergib mich den Wellen,dem Rauschen hör zu.Sei nicht so traurig,mein Grab soll hier sein.Vom Wasser beschützt,frei werd ich sein.Hast du Sehnsucht,denkst du an mich.Setz dich ans Wasser,es tröstet dich.Karina Huntemann

Wie läuft die Bestattung auf See ab?

Unsere Beisetzungen beginnen am Hooksieler Außenhafen. Von dort aus starten wir mit unserem Schiff, dem MS Mecki, in das entsprechende Beisetzungsgebiet. Während der Anfahrt wird die Urne im Salon aufgestellt, sodass die Trauergäste sich noch einmal in Ruhe verabschieden können. Bevor die Urne zu Wasser gelassen wird, spricht unser Kapitän einen von uns verfassten maritimen Abschied. Die geschmückte Urne wird anschließend, begleitet von vier Doppelschlägen der Schiffsglocke, dem Meer übergeben.

Nach seemännischer Tradition wird die Position der Beisetzung mit einer Ehrenrunde umkreist, gerne spielen wir persönliche Musik ein. Die Urne löst sie sich innerhalb weniger Stunden auf, sodass die Asche dem Meer freigegeben wird. Der Auszug aus dem Logbuch, auf dem der Seekartenausschnitt und die Beisetzungsposition markiert sind, wird den Angehörigen im Anschluss zugeschickt.

Die Gedenkfahrten

Die See als besondere Erinnerungsstätte

Dank der Naturbestattung haben Angehörige eine gute Möglichkeit zum Trauern, denn die See stellt eine besondere Art der Erinnerungsstätte dar. Überall auf der Welt, wo Wasser ist, kann dem Verstorbenen gedacht werden. Keine Grabpflege, nur Freiheit und eins mit dem Meer sein. Unsere Reederei arbeitet eng mit Bestattern zusammen und steht Ihnen für die Beisetzung eines geliebten Menschen auf See zur Seite.

Unsere öffentlichen Gedenkfahrten, bei denen wir noch einmal in das Beisetzungsgebiet fahren, finden von Mai bis September jeweils am vierten Samstag des Monats um 13 Uhr statt. Die Kosten pro Person betragen zehn Euro. Eine telefonische Voranmeldung ist erwünscht, gerne bieten wir auch Termine für exklusive Fahrten. Rufen Sie uns an unter ✆ +49 (0)4425 - 17 37 oder schreiben Sie eine Nachricht. Gerne helfen wir weiter.

Gerne organisieren wir exklusive Seebestattungen und Gedenkfahrten im engsten Familienkreis, bei denen wir den Beisetzungsort der MS Mecki besuchen. Ein schöner Findling an der Hafenmole von Hooksiel übernimmt die Funktion eines gemeinschaftlichen Grabsteins. Hier können Sie auch Blumen niederlegen und auf einer Bank verweilen.

Unsere Leistungen im Überblick

Klassische Seebestattung

Es besteht die Möglichkeit, bis zu 45 Personen mit der MS Mecki zu befördern. Ein Trauerredner kann optional dazu gebucht werden.

Stille Seebestattung mit Termin

Eine Seebestattung in respektvoller Stille, ohne die direkte Teilnahme von Angehörigen. Terminbekanntgabe und Abschied im Hafen sind möglich.

Stille Seebestattung

Hierbei handelt es sich vom Grundsatz her um eine stille Seebestattung, ohne Bekanntgabe des Termins. Allerdings gibt es immer einen Logbuchauszug.

Seebestattung im Ausland

Als Mitglied des weltweiten Verbundes Die Seebestatter ermöglichen wir umfassenden Service auch für weitere Beisetzungsgebiete.

Blumenschmuck

Wir kommen individuellen Wünschen, was das Schmücken der Urne angeht, gerne entgegen und organisieren das gewünschte Blumenarrangement.

Musik

Wir verfügen über ein kleines Standardrepertoire an dezenter Musik, spielen aber gern auch Ihre individuellen Wunschtitel ab (CD/USB).

Fotos

Erinnerungsfotos der Seebestattung machen wir gern oder helfen Ihnen alternativ bei der Vermittlung eines professionellen Fotografen.

Kaffeetafel

Im einem der örtlichen Restaurants organisieren wir auf Wunsch eine Kaffeetafel im Anschluss an die Seebestattung.

Logbuch

Die eingetragene Position der Beisetzungsstelle wird den Angehörigen in einem Logbuchauszug mit Seekartenausschnitt übergeben.

Zum Seitenanfang